Nachnamen amerikanisch


20.01.2021 19:12
Amerikanische Nachnamen: Liste und Bedeutung (Amerika
33 Sanchez 34 Wright 35 King 36 Scott 37 Green 38 Baker. 04 von 100, bevlkerungszahl (2010.437.026 Bevlkerungszahl (2000.380.145 Rang im Jahr 2000 : 4 Wie es sich anhrt, entstand Brown als beschreibender Familienname, der "braunhaarig" oder "braunhutig" bedeutet. Bevlkerungszahl 2010:.442.977, bevlkerungszahl 2000:.376.206, rang im Jahr 2000 : 1, smith ist ein beruflicher Familienname fr einen Mann, der mit Metall (Schmied oder Schmied) arbeitet, einer der frhesten Berufe, fr die Fachkenntnisse erforderlich waren. 68 von 100 Rang im Jahr 2000 : 94 Ein patronymischer Familienname, der "Sohn von Orton oder Orta" bedeutet. Warum sind diese Nachnamen eigentlich so beliebt? Sie mssen nicht mega auergewhnlich sein, aber ich finde halt nur so typische Namen, wie 'Smith 'Mitchell 'Miller 'Brown'. Dieser wurde zu Johnson verndert und stimmt somit mit dem bereits existierenden amerikanischen Nachnamen berein. Verbreitung 1, smith, johnson, williams, brown, jones, miller.

Gutierre ist ein Vorname, der "wer regiert" bedeutet. Andy Ryan / Stein / Getty Images. 73 von 100 Dmitry Ageev / Getty Images Rang im Jahr 2000 : 65 Ein beschreibender oder Spitzname, der eine Person mit einem roten Gesicht oder roten Haaren bezeichnet. Taylor bedeutet bersetzt Schneider und ist somit vom Beruf des Schneiders abgeleitet. Auf Platz zwei liegt der Familienname Johnson. Schaut man sich die Verbreitung von spanischen Nachnamen in den USA von 1990 im Vergleich zu 2016 an, dann erkennt man einen deutlichen Ansteig nach oben in der Verbreitung. 67 von 100 Rang im Jahr 2000 : 96 Ein patronymischer Name, der "Sohn von Gutierre" (Sohn von Walter) bedeutet. 63 von 100 Rang im Jahr 2000 : 90 Bedeutet "richtig und richtig". Gleichermaen wurde der deutsche Nachname Bcker einfach zu Baker umgewandelt.

53 von 100 Rang im Jahr 2000 : 48 Oft ein patronymischer Name, der "Sohn von Evan" bedeutet. 92 von 100 alvarez Rang im Jahr 2000 : keine 93 von 100 castillo Rang im Jahr 2000 : keine 94 von 100 Rang im Jahr 2000 : 88 Ein patronymischer Familienname, abgeleitet vom Vornamen "Sander einer mittelalterlichen Form von "Alexander". 21 von 100 Bevlkerungszahl (2010 693.023 Bevlkerungszahl (2000 605.860 Rang im Jahr 2000 : 22 Lee ist ein Familienname mit vielen mglichen Bedeutungen und Ursprngen. Hie der Vater John so wurden die Kinder mit Nachnamen Johnson benannt. Amerikanische Nachnamen mit K? Weitere Informationen unter der Quellenangabe. Guten Abend, Ich brauche seltene mglichst englische Nachnamen. 26 von 100 Bevlkerungszahl (2010 612.752 Bevlkerungszahl (2000 441.242 Rang im Jahr 2000 : 33 Ein Patronym, abgeleitet vom Vornamen Sancho, was "geheiligt" bedeutet. Danke im Voraus,.zur Frage, englische bzw.

Dieser Name ist allerding nicht nur ein Nachname, sondern auch sowohl ein weiblicher, als auch ein mnnlicher Vorname. 57 von 100 Andy Brandl / Getty Images Rang im Jahr 2000 : 82 Einer, der in der Nhe eines Ortes lebte, an dem ein Kreuz errichtet wurde, oder in der Nhe einer Kreuzung oder Kreuzung. Ich brauche fr eine Geschichte eher ausgefallene Namen fr Mdchen oder Jungs, am besten welche die englisch/amerikanisch klingen bzw. Ein Beispiel ist der schwedische Name Johansson. Prozentual sehr viele neue Einwanderer kommen auch aus. Meine spielt in einer fernen Galaxy und ich brauche Namen die zu dieser (mysterisen) Welt passen. Aber wie in anderen Lndern gibt es auch einige Namen mit einer Verbindung zu einem Beruf und das zeigt Smith (dt. 48 von 100 Rang im Jahr 2000 : 44 Eine hufige Form oder Korruption von Michael, was "gro" bedeutet. Garcia und Rodriguez sind ein gutes Beispiel fr das hohe Wachstum von hispanischen Zuwanderern in den Vereinigten Staaten, sind sie doch bereits unter den ersten zehn Familiennamen zu finden. Malbrecht17, ich bin auf der Suche nach typisch US-amerikanischen Nachnamen.

Bei schwedischen Nachnamen war es hufig der Fall, dass sie amerikanischen Familiennamen bereits sehr hnelten und folglich nur kleinerer nderungen bedurften. Haben Sie sich schon immer mal die Frage gestellt, welche Nachnamen in Amerika am beliebtesten und am hufigsten vorkommen? Geschichte Kultur 100 hufigsten Nachnamen in den USA 03 May, 2019, smith, Johnson, Williams, Jones, Brown. 75 von 100 Rang im Jahr 2000 : 70 Es gibt mehrere mgliche Ursprnge fr diesen gemeinsamen englischen Nachnamen, einschlielich "stark vom Herzen" und "Oberhuptling". Des Weiteren findet man in der Liste auch viele spanische Namen, was nicht zuletzt durch die starke Zuwanderung aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Lndern kommt. 100 von 100 jimenez rang 2000: keine.

Danach folgt Johnson mit circa.8 Millionen, Williams mit.5 Millionen und Brown mit.3 Millionen Menschen. Viele der Namen sind bekannte Politiker, Musiker, Schauspieler oder Sportler. Letztendlich kann man nicht pauschal sagen, wenn jemand Smith oder Johnson mit Nachnamen heit, dass die Person entweder aus Grobritannien oder aus den Vereinigten Staaten kommt. Nachname Schmidt) ganz schn. Der Einfluss der Hispanics auf die amerikanischen Familiennamen. 59 von 100 Rang im Jahr 2000 : 52 Dieser glische und englische Familienname hat viele mgliche Ursprnge, wird jedoch meistens vom persnlichen Namen des Vaters abgeleitet, was "Sohn von Colin" bedeutet. Der Vorname Peter leitet sich vom griechischen "Petros" ab, was "Stein" bedeutet. Bei den Vornamen standen zuletzt Noah bei den Jungen und Emma bei den Mdchen als meistvergebene Namen der USA fest. Ich suche fr ein Buch einen englischen Nachnamen, der mit K beginnt schonmal Danke.zur Frage).

Frher kam es hufiger vor, dass die Beamten bei der Einreise in die Neue Welt bei der Ausstellung der Dokumente den Namen falsch schrieben. 58 von 100 Rang im Jahr 2000 : 53 Ein patronymischer Name, der "Sohn von Edward" bedeutet. 80 von 100 Rang im Jahr 2000 : 74 Richardson ist wie richards ein patronymischer Familienname, der "Sohn von Richard" bedeutet. Ich suche ausgefallene englische/britische Nachnamen aber nicht so hufige wie Smith, Jones,Miller oder so weil die hab ich auch schon bei Google gefunden aber bitte ich brauche etwas ausgefallenere. Ich schreibe gerade ein Buch und brauche dringend ein paar Nachnamen. Der Name, taylor belegt den dritten Platz. Wenn ja dann wrde ich mich sehr freuen wenn ihr mir helfen knntet.

Neben dem aktuellen Rank im Vergleich zu anderen Namen haben wir hier auch die aktuelle Statistik verffentlicht, welche die Anzahl der Personen zeigt, die derzeit den Nachnamen tragen. Colin ist oft eine Haustierform von Nicholas. 79 von 100 fotoVoyager / Getty Images Rang im Jahr 2000 : 71 Ein Berufsname fr einen "Wchter oder Wchter" aus dem Altenglischen "weard" Wache. Dann ist die nachfolgende Tabelle sicher interessant fr sie, denn neben einer Tabelle mit den hufigsten Familiennamen in den USA finden Sie hier auch eine Reihe an Informationen zu der Bedeutung und dem Ursprung der Nachnamen. 87 von 100 grau 10'000 Stunden / Getty Images Rang im Jahr 2000 : 86 Spitzname fr einen Mann mit grauem Haar oder grauem Bart aus dem altenglischen Groeg, was grau bedeutet.

30 von 100 Paul Souders / Getty Images Bevlkerungszahl (2010 529.821 Bevlkerungszahl (2000 503.028 Rang im Jahr 2000 : 27 Der wahrscheinlichste Ursprung dieses Nachnamens ist "Sohn von Robin obwohl er auch vom polnischen Wort "rabin" abgeleitet sein kann, was Rabbi bedeutet. Danke fr jede Antwort!.zur Frage. Das der Wurzel hinzugefgte "ez or es" bedeutet "Nachkomme von". 71 von 100 Rang im Jahr 2000 : 63 Ein patronymischer Familienname, der "Sohn von Peter" bedeutet. Die hufigste Bedeutung ist "Nachkomme oder Sohn von Garcia (die spanische Form von Gerald. Alternativ kann dieser spanische und portugiesische Familienname jemanden bedeuten, der in der Nhe eines Maulbeer- oder Brombeerbusches lebte. Grund fr die Vermehrung der spanischen Familiennamen ist, dass die in den USA lebenden Latinos prozentual mehr Kinder als die Amerikaner bekommen. Auch in den USA ist der beliebteste Nachname Smith. .

Ich habe zwar selber schon welche aber wollte nochmal hier fragen.zur Frage, seltene/schne amerikanische Jungennamen? Einwanderer haben ihre Nachnamen versucht einzuenglischen. Britische Nachnamen, um das Jahr 1100 entstanden Nachnamen in Grobritannien. Asien, aber die absolute Anzahl ist noch zu gering, um den Einzug in die Top 50 der beliebtesten Nachnamen Amerikas zu schaffen. Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung der am meisten verbreiteten amerikanischen Nachnamen. 66 von 100 Rang im Jahr 2000 : 61 Ein patronymischer Name, der vom Vornamen Roger abgeleitet ist und "Sohn von Roger" bedeutet.

51 von 100 Rang im Jahr 2000 : 68 Abgeleitet vom Vornamen Gome, was "Mann" bedeutet. 54 von 100 Mint Images / Getty Images Rang im Jahr 2000 : 49 Ein englischer Berufsname, der "jemand, der mit einer Drehmaschine arbeitet" bedeutet. 03 von 100, spiegel / Getty Images, bevlkerungszahl (2010.625.252. Einige der Nachnamen stammen von Einwanderern, deren Nachnamen einfach von der Sprache her ins Englische umgewandelt wurden. Es ist ein Handwerk, das in allen Lndern praktiziert wurde und den Nachnamen und seine Ableitungen zum weltweit hufigsten aller Nachnamen macht. Ich bruchte ein paar selten Amerikanische Nachnamen.zur Frage, alte, seltene, englische Nachnamen, hallo Kennt ihr alte, englische Nachnamen, die zu "Samantha" und "Finn" passen und mglichst selten sind? 748.000 Einwohner, die den Familiennamen. Hnlich wie Johnson (oben). Wer kennt coole spanische, amerikanische oder englische Nachnamen?

Neue materialien