Mathematik bachelorarbeit


21.01.2021 20:15
Mathematik: Aktuelle Bachelorarbeiten und Abschlussarbeiten
Modell fr Wissen- und Kompetenzbereiche von Mathematiklehrkrften und untersucht mit Hilfe einer explorativen Studie Mglichkeiten der Operationalisierung und Zusammenhnge zwischen den Komponenten. In allen neuen Bachelorstudiengngen (Bsc Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik mit SPO 2016) sowie im Bachelorstudiengang Lehramt an Gymnasien (SPO 2015) betrgt die maximale Bearbeitungsdauer fr die Bachelorarbeit sechs Monate (siehe 14 der jeweiligen SPO). Dabei werden Bezge zu den naturwissenschaftlichen Fachdidaktiken und zum Interessenskonzept in der Pdagogischen Psychologie diskutiert. Die Arbeit schafft eine Grundlage und legt den Themenbereich fr eine nachfolgende Erhebung fest und arbeitet den Bereich Stochastik hierfr auf. Hierzu wurden Modelle selbstndigen Lernens erlutert und Bezge zur situierten Lernumgebung und konstruktivistischen Anstzen hergestellt. "Computereinsatz im Geometrieunterricht: Ein Literaturreview zur Verwendung dynamischer Geometriesoftware im Mathematikunterricht" Gutachterin: Kristina Reiss Bachelor Naturwissenschaftliche Bildung Betreuer: Delia Hillmayr In dieser Arbeit wurde die Lernwirksamkeit des Einsatzes dynamischer Geomteriesoftware im Mathematikunterricht anhand einer systematischen Literaturbersicht untersucht. Klasse" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Stefan Ufer Die Arbeit wurde im Rahmen eines laufenden Forschungsprojekts am Lehrstuhl fr Mathematikdidaktik erstellt.

"Mathematikunterricht fr Kinder mit speziellem Frderbedarf" Bachelorarbeit Lehramt an Gymnasien Gutachter: Kristina Reiss Betreuer: Jana Beitlich In dieser Bachelorarbeit wurde ber eine systematische Literaturrecherche die Thematik des Mathematikunterrichts fr Kinder mit speziellem Frderbedarf beleuchtet. "Auswirkungen der Verwendung von Geogebra auf Schlerleistungen und Motivation bei der Einfhrung des Thaleskreises" Gutachterin: Kristina Reiss Bachelor Naturwissenschaftliche Bildung Betreuer: Anselm Strohmaier Im Rahmen dieser Arbeit wurde Untersucht welche Auswirkungen die Verwendung von Geogebra auf die Schlerleistungen und die Motivation. Diese Items wurden von Lehramtsstudierenden der Technischen Universitt Mnchen zur berprfung der Validitt bewertet. Anhand dieser Daten werden anschlieend Tests durchgefhrt, auf deren Grundlage Aussagen darber getroffen werden, ob man die Entscheidungsregeln von Grundschlern in der. Im ersten Teil werden mathematische und entwicklungspsychologische Grundlagen betrachtet und spezifische Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Kontingenztafelanalyse und dem Umgang mit Verhltnissen und Wahrscheinlichkeiten behandelt. Aus der Arbeit ist ein Tagungsbeitrag (Jahrestagung der GDM, 2009) entstanden. Auf der Grundlage dieser Befragung sowie theoretischer berlegungen wurde ein Bewertungsschema fr konkrete Beispiele offener Aufgaben entwickelt, dessen Einsetzbarkeit wiederum durch Lehrerbefragungen geprft wurde. Die Probanden wurden hinsichtlich ihrer Erfahrung und ihrem Vorwissen in Novizen und Experten eingeteilt. 2009 "Unterschiede in der Nutzung der Navigation bei fremd- und selbstregulierten Klassen in komma" Gutachterin: Prof.

Klasse) Schlerinnen und Schler mit standardisierten Verfahren interviewt. Diese Diskrepanzen sind im Zuge der bergangsproblematik von der Grundschule auf das Gymnasium wichtige Ansatzpunkte fr einen nahtlosen bertritt am Ende der. Reiss Anhand eines Fallbeispiels eines rechenschwachen Schlers der Grundschule verdeutlicht die Arbeit das Phnomen der Dyskalkulie. Dieser Vortrag kann in gnstigen Fllen bereits ein Thema fr die Arbeit vorgeben, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Dezimalbrche werden in der Grundschule ausschlielich im Zusammenhang mit Gren, also einheitenbehaftet, behandelt. Pfadregel) erlutert und in der komma-Lernumgebung beispielhaft umgesetzt. Reiss Hier wird eine empirische Untersuchung mit Schlerinnen und Schler des achten Schuljahres geschildert.

Abgesehen von der Amotivation, hat der Einsatz von Geogebra, bei der Einfhrung des Thaleskreises keine Auswirkungen auf die mathematischen Leistungen und die Motivation der Lernenden. "Zusammenhnge zwischen dem Leseprozess hochschulmathematischer Texte und deren Schwierigkeit - eine Analyse mit Hilfe von Blickbewegungen" Gutachterin: Kristina Reiss Master Naturwissenschaftliche Bildung Betreuer: Matthias Lehner Diese Masterarbeit stellt eine Eye-Tracking-Studie ber Zusammenhnge zwischen dem Leseprozess hochschulmathematischer Texte und deren Schwierigkeit vor. Zulassungsarbeit Lehramt, die wissenschaftliche Arbeit im Lehramt Mathematik ist Bestandteil des ersten Staatsexamens und geht mit 20 LP in die Gesamtnote ein. Ein Zusammenhang zwischem dem Aufschreiben von Voraussetzungen und dem Beschreiben von allgemeingltigen Begriffseigenschaften konnte nicht festgestellt werden. Der Authorin kam dabei die Aufgabe zu, Testitems fr die Jahrgangsstufe 9 zu entwickeln und zu pilotieren. Die Ergebnisse zeigten deutlich einen Natural Number Bias, der vermutlich zwei Ursachen hat: Einerseits werden Variablen in Gleichungen eher mit natrlichen Zahlen identifiziert, auch wenn dies explizit nicht der Fall ist, andererseits werden Grundvorstellungen ber die Wirkung von Operationen (Multiplikation. Diese Arbeit kann als Vorarbeit zu umfangreichen, empirischen Untersuchungen verstanden werden. Die zweite Ebene beschftigt sich anschlieend mit dem Begriff der Symmetrie. "Mathematikleistung und interesse bei Schlern und Schlerinnen in der Grundschule" Betreuerin: Prof. Neben der Methode und den Ergebnissen der Studie werden in der Bachelorarbeit verschiedene mathematische Reprsentationsformen beschrieben.

"Modellierungskompetenz frdern mit heuristischen Lsungsbeispielen" Gutachter: Stefan Ufer Lehramt an Realschulen Betreuer: Stefan Ufer Im Rahmen der Arbeit wurden heuristische Lsungsbeispiele zum Modellieren im Bereich funktionaler Zusammenhang (direkte und indirekte Proportionalitt) entwickelt und erprobt. The sample size of the study was one of its limitations but the findings of the present research can constitute the base for future research in order to have a better insight on the ways that illustrated mathematical texts. Im weiteren Verlauf wurde erlutert, was Medien mit Hypertextstruktur sind. Im empirischen Teil dieser Arbeit wurden dem Leser zuerst die Rahmensituation und Lernumgebungen - Computer und Papier - von komma aufgezeigt. Our low sample size may have contributed to our indeterminate results. Ziel war zu untersuchen, ob die Methode fr den Unterricht der Hauptschule prinzipiell adaptierbar ist. Reiss Die Arbeit befasst sich mit dem Computereinsatz in der Grundschule. Im Rahmen der Arbeit erfolgt eine explorative Untersuchung des schler- und lehrerzentrierten Mathematikunterrichts an einer Fachoberschule. Anschlieend werden die Grundlagen der kognitiven Informationsverarbeitung sowie ein kognitives Modell nach Mayer vorgestellt, damit die darauffolgenden Gestaltungskriterien von multimedialen Lerneinheiten verstndlich dargestellt werden knnen. Es zeigte sich, dass die Verwendung von Fachsprache alleine nur sehr gering mit der Leistung korreliert.

For the purpose of the study, 14 participants read four illustrated math texts in front of an eye-tracking device. Dazu fhrte die Autorin eine Interventionsstudie mit Kindern aus drei zweiten Klassen durch, sowie Gruppentests mit allen Schlern der Klassen. "Typische Fehler beim Bruchrechnen und deren Behandlung in digitalen Lernspielen" Bachelorarbeit Lehramt an Gymnasien Gutachter: Kristina Reiss Betreuer: Matthias Lehner Ziel dieser Bachelorarbeit war es typische Schlerfehler in der Bruchrechnung zu thematisieren und auf deren Behandlung in digitalen Lernspielen einzugehen. Eine konkrete Beobachtung einer Therapie ist die Basis der Arbeit. Von dem mathematischen Inhalt, der semantischen und der syntaktischen Struktur. "Diagnosemglichkeiten von Rechenschwche in der Grundschule" Betreuerin: Prof. Reiss In der Arbeit wird die Frage diskutiert wie das Argumentations- und Beweisverstndnis von Schlern der Realschule verbessert werden kann. Dies besttigt, dass zusa tzliche Informationen als ein schwierigkeitsgenerierendes Merkmal angesehen werden knnen. Mit Hilfe eines Stationenlernens wurden die wissenschaftlichen Aspekte selbstndigen Lernens in der. Exemplarisch wird das State-Of-The-Art-Tool Geogebra vorgestellt.

Beim Definieren von Begriffen schrieben fast die Hlfte der Studierenden keine Voraussetzungen auf und es wurden vor allem nicht allgemeingltige Eigenschaften und Reprsentanten beschrieben. "Typische Schlerfehler im Umgang mit der Bruch- und Dezimalrechnung" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Anke Lindmeier In der Zulassungsarbeit wurden die typischen Schlerfehler, die auf Regeln oder Strategien zurckzufhren sind, beim Umgang mit Brchen und Dezimalbrchen herausgearbeitet. Diese Dimension ist sowohl in timss als auch in pisa eine der untersuchten Komponenten gewesen. Potentielle Studienanfnger fr nicht-mathematikreiche Studiengnge sind in dieser Studie auf die Anforderungen ihrer Wunschstudienfcher nicht besser vorbereitet als Abiturienten, die mathematikreiche Studienfcher anstreben. Grundlage waren verschiedene Materialien, mit denen die Kinder im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft in Kleingruppen vertraut gemacht wurden. "Rechnen mit Dezimalbrchen mit und ohne Einheiten: Der (spontane) Transfer von Fertigkeiten und Verstndnis bei Grundschlern der. "Erstellung von Erklrvideos im Mathematikunterricht ein Projekt zur Frderung der Kompetenzen mathematisch Kommunizieren und mathematisch Argumentieren". Dabei sind sowohl fachliche Grundlagen als auch didaktische berlegungen dazu angestellt. Eine Eye-Tracking Studie" Zulassungsarbeit Gutachter: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Jana Beitlich, Elisabeth Reichersdorfer Im Rahmen dieser Arbeit wurden mit Hilfe eines Eye-Trackers die Blickbewegungen von Schlerinnen und Schlern der Jahrgangsstufe 10 und 11 bei der Bearbeitung eines heuristischen Lsungsbeispiels. Tex) und die Dateien der Logos (g, g).

Bereits in der Grundschule sollen Grundkonzepte wie.B. Aufgrund der geschickten Wahl der Stichprobe konnte er bereits in der Pilotstudie einen lngsschnittlichen Vergleich vornehmen. Der Test wurde von 69 Studierenden bearbeitet und anschlieend von der Autorin ausgewertet. "Statistical Literacy von Schlern am Beispiel des Mittelwerts - Validierung eines Testitems durch eine Interviewstudie" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Stefan Ufer Die Arbeit wurde im Rahmen eines laufenden Forschungsprojekts am Lehrstuhl fr Mathematikdidaktik erstellt. Klasse Gymnasium herauszustellen und ber einen Vergleich der Ergebnisse Rckschlsse auf Diskrepanzen in den Strukturen des Unterrichts der betrachteten Jahrgangsklassen zu ziehen. Es handelt sich dabei insbesondere um Programme, die einen engen Bezug zur Geometrie in der Grundschule haben. "Erfassung von Modellierungskompetenz: eine Pilotstudie" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Realschulen Betreuer: Luzia Zttl Die Zulassungsarbeit wurde im Rahmen einer Pilotstudie eines laufenden Forschungsprojekts am Lehrstuhl fr Mathematikdidaktik erstellt.

"Implementierung des Themas Umfang und Flcheninhalt von Vierecken in die computergesttzte Lernumgebung komma" Gutachterin: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Luzia Zttl Fr die Arbeit wurden der Flcheninhalt und der Umfang verschiedener Viereckstypen in der computeruntersttzten Lernumgebung komma aufbereitet. Der entwickelte Test erwies sich im Feldversuch als Rasch-skalierbar. "Evaluation der motivationalen Aspekte der online-Lernplattform Mathegym aus Schlerperspektive" Bachelorarbeit Lehramt an Gymnasien Gutachter: Andreas Obersteiner Betreuer: Jana Beitlich In dieser Arbeit wurde am Beispiel der online-Lernplattform "Mathegym" die Nutzerwahrnehmung von motivationalen Aspekten in virtuellen Lernumgebungen evaluiert. Zielsetzung der folgenden Zulassungsarbeit ist es, in der Literatur beschriebene Ergebnisse der Fehlerforschung im Bereich der Geometrie der Sekundarstufe I, speziell im Umgang mit geometrischen Begriffen darzustellen und aufzuarbeiten. Aim of the game is to foster students motivation, cognition and meta-cognition. In dieser Arbeit werden Datenanalysemethoden erklrt und diskutiert. Die Lsungsversuche erlauben die Aufteilung der Teilnehmenden in drei Leistungsgruppen, bezogen auf die Kompetenzstufen des Modells. Zustzlich mssen in der universitren Lehre mehr ikonische Darstellungen verwendet werden. Die Prsentation dieser Beispiele typischer Fehlermuster erfolgt in dieser vorliegenden Arbeit in schriftlich analytischer Form, des weiteren werden diese Beispiele multimedial als kurze Videosequenzen einer Unterrichtssituation, in welchen der jeweilige Fehlertyp auftritt, prsentiert. In diesem Experiment mussten die Schler Aufgaben mit Vierfeldertafeln bearbeiten.

"Die Leitidee "Daten und Zufall" im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1" Lehramt an Gymnasien Gutachterin: Kristina Reiss Betreuung: Anke Lindmeier Auf Grundlage des Begriffs der statistical litercy werden die beiden mglichen Zugnge zum Wahrscheinlichkeitsbegriff inklusive mathematischer Grundlagen diskutiert. Als Lernmaterial dieser Studie dient ein heuristisches Lsungsbeispiel zum Thema Teilbarkeitslehre. Hierfr wurden insgsamt 152 bungsaufgaben aus den Vorlesungen Lineare Algebra fr LG 1 und Lineare Algebra fr LG 2 in ein Kategoriensystem eingeordnet und ausgewertet. "Analyse des bergangs Schule-Hochschule fr Studenten in nicht-mathematikreichen Studiengngen (Medizin, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre Gutachter: Anke Lindmeier Lehramt an Gymnasien Betreuer: Anke Lindmeier Die Arbeit untersucht die mathematischen Grundvoraussetzungen angehender Studenten mit nicht-mathematikreichem Studienwunsch und hat somit den bergang Schule-Hochschule im Blick. "Proportionales Denken bei der Analyse von Vier-Felder-Tafeln im Grundschulalter " Bachelorarbeit Gutachter: Kristina Reiss Lehramt an Gymnasien Betreuer: Matthias Bernhard Die Arbeit untersucht in einer empirischen Studie die Fhigkeit des proportionalen Denkens bei Schlern der.

Neue materialien