Jlu literatursuche


13.01.2021 11:52
Fachspezifische Literatursuche - Datenbanken
Das hngt natrlich auch mit der Zielsetzung der Arbeiten zusammen: Whrend in den unter dieser Schwelle liegenden Arbeiten (Seminararbeit, Bachelor- oder Master-, Diplom- oder Magisterarbeit) eher die Beherrschung wissenschaftlicher Ar- beitstechniken nachgewiesen werden soll, sollen bei Dissertationen neue wissenschaftliche Frage- stellungen. Wytrzens 2014, Kremer 2014, Stickel-Wolf und Wolf 2013 oder Merk. In manchen Datenbanken hilft Ihnen dabei die Schalt- flche HeBIS Volltextsuche weiter, ansonsten verwenden Sie justfind. Ber das nachfolgende Formular knnen Sie Ihren Wunsch am ein- fachsten bermitteln: Webadresse QR-Code Formular Erwerbungs- vorschlag /ub/rnavi/kontakt/anschaffv.3 Elektronische Ressource? Insbesondere Neuan- schaffungen werden mittlerweile nach RVK ( Kapitel.2.2) thematisch bei der brigen Literatur aufgestellt. Einige dieser neuen Datentrger findet man auch heute (noch) in den Regalen der Bibliothek: DVDs, CDs und Mik- rofilme sind die verbliebenen Zeugen einer vergehenden Zeit. Die Literatursuche ist letztlich ein adaptiver Prozess: Sie beginnen an einer Stelle mit einer Fragestel- lung und passen Ihre Suche den Gegebenheiten fortlaufend an, da die Ergebnisse im Vorfeld kaum klar vorhersehbar sind.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Kapitel.3. 6 Einleitung.2 Warum auch der Rest dieses Buches fr Sie wichtig ist In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie fr Ihr Studium Literatur und andere relevante Medien und In- formationen in hoher Qualitt undblicherweise kostenlos und schnell beziehen knnen. Olaf Axel Burow, Professor fr Allgemeine Pdagogik an der Universitt Kassel. 24 Vorberlegungen zur Literaturrecherche.5.2 Bibliografien und Wissenschaftliche Datenbanken Eine Bibliographie (griechisch "Bcherbeschreibung ist ein Verzeichnis von Literaturnachweisen und listet Literatur im Gegensatz zu den Katalogen standortunabhngig. Die bekannteste Enzyklopdie ist sicher die Wikipedia ( Kapitel.4.3 welche durch Ihre Struktur als Wiki jedoch keine alphabetische Sortierung mehr aufweist.2 Wrterbuch Der Begriff Wrterbuch wird meist eher im Sinne von Sprach-Wrterbuch verwendet. In den meisten Fl- len wird dies der Tab Katalog (opac) sein, der den Bestand der UB zeigt. Schon alles, was ich brauche? Fazit und Schlusswort Ziel dieses Buches war es, Ihnen einen Einstieg in eine Literaturrecherche zu geben, die der Wissen- schaft angemessenen ist. Wenn mglich, enthalten die Nachweise einen Verweis auf eine elektronische Fassung der jeweiligen Publikation oder eine Bezugsquelle.

Beispielsweise knnte Sie interessieren: Wie sind die Literaturbestnde in der UB geordnet und wo finde ich sie?, Wo finde ich E-Books oder Wie komme ich zu guten Suchbegriffen? Hinzu kommen Fachbibliotheken fr Geschichts- und Kulturwissenschaften, Germanistik, Anglistik, Romanistik, Mathematik und Informatik, Veterinrmedizin und r gesamte Buchbestand ist verteilt auf derzeit (Stand November 2014) 93 Literaturstandorte. Konstanz, Konstanz: UTB; UVK (UTB, 4123). Einmal weg- lassen) oder die Artikelsuche im Katalog/opac (hier mssten Sie die Zeitschrift selbst suchen!) sind die klassischen Fehlerquellen. Ist auch das Speichern, Drucken und Kopieren mglich. Warum Sie Quellen jenseits von Google, Amazon, Wikipedia Co ermitteln sollten, haben wir bereits im Kapitel.4 besprochen. Auch im Text zeigen Pfeile an, dass Sie durch Klick auf die Kapitelnummer zur zugehrigen Stelle springen knnen. 5.3.4 Gieener Elektronische Bibliothek (GEB) Die Gieener Elektronische Bibliothek (GEB) ist der zentrale Open-Access Publikations- und Doku- mentenserver der Justus-Liebig-Universitt fr Angehrige und Mitglieder der JLU.

Auch die als wissenschaftlich geltenden Informationen sind in der Mehrzahl online verfgbar. Manche der oben genannten Medien fanden auch in die Bibliotheken Einzug, andere (bislang) nicht, manche sind heute noch gar nicht erfunden. Google ist darber hinaus auch nicht die einzige Suchmaschine, es gibt eine Vielzahl weiterer. Das Buch Viel Stoff schnell gelernt (Lehner 2015) bei- spielsweise zeigt, wie Sie sich optimal auf Prfungen vorbereiten knnen. Question: Formulieren Sie eigene Fragen, welche Sie mit Hilfe des Textes beantworten mchten,. Wenn Sie mchten, besuchen Sie einfach einmal eine Bibliothek unseres Bibliothekssystems. Aufgrund der heterogenen Metadatenqualitt wird die Prsentation der Nachweise im laufenden Betrieb weiter berarbeitet, zuknftig werden zudem Nachweise ohne klassifikatorische Zuordnung den halbjhrlich aktualisierten fachlichen Ausschnitt erweitern. 14.3.1 Bcher 14 Monographien 14 Sammelbnde 14 Nachschlagewerke.1 Lexikon und Enzyklopdie.2 Wrterbuch.3.4 Lehrbuch 15 Bcher als E-Books 16 Sind Audiobooks Bcher? Wie man hingegen den Einfluss eines einzelnen Artikels ermittelt, zeigen wir im nchsten Kapitel.

Auch die Schlagwortliste ist hnlich hilfreich, Sie finden durch Klick Treffer, welche ebenfalls das gleiche Schlagwort verwenden. Eine Wildcard, reprsentiert durch ein Fragezeichen ? Recite: Das Gelesene wiedergeben und die Fragen (schriftlich) beantworten,. Basis hierfr ist die von Ihnen vorab erstellte mglichst przise Wortliste ( Kapitel.2.1 mit der Sie sich auf den Weg ins WoS machen. Die Termine erfahren Sie direkt bei den zustndigen Mitarbeitern oder ber die. Die im Tab Artikel mehrerfassten Artikel sind in der Mehrzahl englischsprachig. Abbildung 81: Ein per Fernleihe bestelltes Buch Wenn ich gross bin, mchte ich Mafiaboss werden wurde brigens nach genau zwlf Tagen gelie- fert. Bestimmte Formen und Publikationsmedien wie wissenschaftliche Zeitschriften oder Bcher haben sich hier ber einen langen Zeitraum etabliert und sind daher so etwas wie der sichere Hafen der Literaturrecherche. Abbildung 2: Buch und E-Book in der Trefferliste Meist sind E-Books zurzeit (Stand 2015) digitale Reproduktionen der gedruckten Bcher im PDF- Format, welche zustzlich durchsuchbar sind und mit Markierungen versehen werden knnen. Tipp: Sollten mehrere QR-Codes in einer Tabelle zu sehen sein, verdecken Sie die benachbarten Codes einfach mit Ihren Fingern, um das Scannen des gesuchten Codes zu vereinfachen.

Gedruckte Ausgaben von Bchern finden Sie im ersten Tab. Neben den Bewertungen knnen Sie meist auch auf Rezensionen zugreifen, wel- che sich ausfhrlicher mit den Bchern auseinandersetzen. Die Recherche durchfhren Die in diesem Kapitel beschriebene Durchfhrung der Recherche fllt bei elektronischen Ressourcen immer fter mit der Beschaffung ( Kapitel 5) zusammen, so dass die Trennung in zwei Kapitel an einigen Stellen nicht immer einsichtig erscheint. Dort, wo einst nur Zeichnungen, Abbildungen oder Fotos das Verstndnis fr einen Gegenstand frdern sollten, knnen nun interaktive Elemente inte- griert werden, welche direkt zum Ausprobieren einladen. Die Mg- lichkeiten wurden durch die Digitalisierung sehr erweitert, so dass Sie mit Suchbegriffen, Schlagwor- ten, Trunkierungen, logischen Operatoren etc. Das Verzeichnis dieser Datenbanken wird als Datenbank- Infosystem kurz dbis bezeichnet. Wann immer Sie einen Kurzbeleg im Text oder einer Funote einf- gen, wird gleichzeitig der entsprechende Eintrag im Literaturverzeichnis hinzugefgt: Abbildung 88: Verweis und Titel mit Citavi-Plugin in Word einfgen Zu unterscheiden sind wrtliche Zitate und sinngeme bernahmen. Auch das gemeinsame Lesen und Kommentieren von Bchern und Artikeln ber das Internet ist ein noch recht junger Trend. Die RVK beginnt mit einem Allgemeinen, fcherbergreifenden Teil: A Allgemeines, gefolgt von B Religionswissenschaften, CA-CK Philosophie usw. Zwar werden Bcher derzeit noch in der Mehrzahl als Printwerke eingekauft, jedoch immer hufiger auch ergnzend oder alternativ als E-Books.

Prominentestes Beispiel ist sicher Wikipedia, welche wir noch genauer besprechen werden ( Kapitel.4.3). Zwar beginnt eine Literaturrecherche oft im gleichen Portal, welches am Ende auch den Link zur Online-Ressource und damit das Dokument liefert, so dass man dieses sofort betrachten und auf seine Relevanz hin bewerten ( Kapitel 6) knnte. Fr die Suche nach Quellen steht Ihnen das Rechercheportal justfind zur Verfgung. OA rttelt bedingt durch die Allgegenwart des Internets an den traditionellen Publikationswegen. Wenn Sie Ihre Suche von vornherein auf online vorlie- gende Medien beschrnken mchten, knnen Sie dies ber die Zugriffsart im Bereich der Facetten links auswhlen. Oft bekommen Sie auch Vorgaben, die Sie beachten sollten. Beispielsweise hat der Fachbereich 03 (Sozial- und Kulturwissenschaften) der JLU im Jahre 2005 einen Text zur Einfhrung in das wissenschaftliche Arbeiten entwickelt und beschlos- sen. Volltexte aus zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften der Betriebs- und Volkswirtschaft.

Auf zugehrigen Diskussions- seiten tauschen sich andere Nutzer ber die Verbesserung der jeweiligen Artikel aus. Der fr die wissenschaftli- che Arbeit so relevante Bereich der Zeitschriftenartikel ist in diesem Tab blicherweise nicht erfasst: Hierzu mssen Sie den zweiten Tab Artikel mehr auswhlen. Artikel ist der vielseitigere Begriff von beiden, er passt auch zu den Verschriftlichungen in Lexika, Zeitungen und weiterer (Online-) Medien. Urheberrecht, eingeschrnkte Lizenzen und andere Grnde verhindern (noch) die Umsetzung einer umfassenden Digitalisierung. Hierdurch werden Literaturrecherche ( Kapitel 4) und Beschaffung ( Kapitel 5) sozusagen direkt verbunden. 2.5.1 Kataloge Kataloge verzeichnen lokale Bestnde und beantworten die Frage, was vor Ort in den Bibliotheken vorhanden ist. Die weitere Lektre lohnt sich also: Versprochen.

99 Informationen weiterverarbeiten Weitere Informationen Webadresse QR-Code Infos zu Citavi auf der UB-Website /ub/lernort- Citavi-Homepage (deutsch) /de/ Citavi-Kanal bei (Tutorials und mehr) m/user/CitaviTeam bersicht Literaturver- waltung /ub/lernort- 100 Fazit und Schlusswort. Die Recherche durchfhren.2.5 Vom Treffer zum Volltext Bei elektronisch vorliegenden Dokumenten wie E-Books oder Artikeln gelangen Sie meist direkt aus der Trefferliste oder der Detailansicht heraus bis zum Volltext. Dieser formale Weg war fr die Wissenschaftskommunikation seinerzeit ein groer Fortschritt im Vergleich zum eher informellen Austausch in den Jahrhunderten zuvor. In: Perspektive Biblio- thek 3 (2. Die Datenbank hat eine Gre von (Stand 226.909 Nachweisen. Informationen bewerten und erfassen Nach der Beschaffung folgt die Bewertung und Erfassung des Inhaltes. Ihr Konto bei uns zeigt Ihnen auch, wann welches Medium zurckgegeben werden sollte. Wie ist der Zugriff auf die Literatur?

Neue materialien