Promotion jura


09.01.2021 05:59
Promotion als Jurist: Wissenswertes ber die juristische Dissertation
der Ausgleichsfrage bereits in der Lit. Dies knnen rechtsgeschichtliche, rechtssoziologische (vor allem rechtstatschliche) Anstze ebenso sein wie ein Rckgriff auf die konomische Analyse des Rechts oder aber rechtsvergleichende Anstze etc. Als erstes gilt es, das Thema der Dissertation zu formulieren. Typisch fr solchen Verdruss sind Kapitel, in denen die Doktorandin bzw.

Eine wie eben beschrieben angelegte Einleitung zwingt die Doktorandin bzw. Idealerweise wird diese Einleitung nicht wesentlich mehr als etwa drei Seiten ausmachen. Den Betreuer ber einen lngeren Zeitraum auf das uerste qulen knnen. Es entspricht der selbstverstndlichen wissenschaftlichen Redlichkeit, alles anzugeben, was zu der jeweils vorhandenen Frage bereits erschienen ist. Bei meiner eigenen Dissertation stach sehr schnell ins Auge, dass die Frage, was heutzutage eine Familie ist, nicht ohne Bercksichtigung der Soziologie beantwortet werden konnte. Demgegenber sind nach anderer Ansicht.) und dann zusammenfassend mit einer Funote belegt. Der Blick auf neue Grundsatzentscheidungen des BGH, in denen einiges an Material zitiert wird, ber das Sie sich gut in die jeweilige Thematik einarbeiten knnen. Bei Aufstzen lsst man brigens gewhnlich in der Funote den Titel weg und beschrnkt sich auf die Fundstelle. Des Zweitgutachters im Zweifel angesichts der heutzutage erscheinenden Materialflut bedauerlicherweise allenfalls diese Ergebnisse lesen wird. Sobald aber die Gliederung steht, wird dies ganz anders: Nun wird fr jeden Gliederungs-Unterpunkt ein eigenes DIN A-3 Blatt zurechtgelegt, und ab jetzt wird alles Gelesene und fr relevant Empfundene auf dem jeweils einschlgigen DIN A-3 Blatt vermerkt, und zwar.

Brigens empfiehlt es sich dringlichst, die Auswertungen auf dem DIN A-3 Blatt mit Blau oder Schwarz vorzunehmen und sodann kontrastierend mit Rot auf dem jeweiligen Gliederungsblatt nach und nach die eigenen Gedanken zu formulieren. Ein erfreulicher Umfang sind 250 Textseiten Verzeichnisse. Der Umfang einer Dissertation ist kein Qualittskriterium. Fragen Sie sich also beispielsweise, ob Sie jeweils. Vertreten wurden und ich dazu nichts Eigenes mehr wrde beitragen knnen. Ansonsten wird im Text die jeweilige Meinung dargestellt (Nach heute herrschender Ansicht. Befreien Sie sich von solchen Sorgen!

Sehr eng mit der Themenfindung ist die Auswahl der wissenschaftlichen Methoden verwandt. Des Betreuers und der Zweitgutachterin bzw. So ist es mir selbst seinerzeit gegangen. Sehr viele Doktorarbeiten erreichen leider nur ein bescheidenes Niveau, und der Grund hierfr ist meist darin zu sehen, dass sich die Doktorandinnen und Doktoranden nicht wirklich klar gemacht hatten, dass sie in der Tat als Wissenschaftler ttig werden und jedenfalls. Legen Sie also vor Beginn der Reinschrift penibelst fest, wie Sie im einzelnen jeweils Urteile, Aufstze, Kommentare etc. Auch explizit interdisziplinre Anstze knnen erfolgversprechend sein.

Anschlieend knnen Sie die Einstellungen zum Datenschutz vornehmen. Denn es ist ja komplett unwahrscheinlich, dass die Autorin bzw. Festlegung des Themas und der anzuwendenden wissenschaftlichen Methoden. Solange die Gliederung des eigenen Buches noch fehlt, muss man jede gelesene und ausgewertete Stelle auf einem eigenen Blatt festhalten. Brigens empfiehlt sich in dem fertigen Buch eine zweigeteilte Gliederungsstruktur: Zum einen die eben genannte Untergliederung in mehrere Untersuchungsteile, zum anderen die vom Anfang des Buches bis zu seinem Ende fortlaufende Durchnummerierung der einzelnen Kapitel mit -Nummern. Auch die Benennung von Einzelautoren im Text beschrnkt sich auf ganz besonders prominente und bedeutende Aussagen. Das macht die bis dahin jeweils beschriebenen DIN A-3 Gliederungsbltter aber nicht wertlos. Das vorliegende Merkblatt soll Sie ber die Arbeitsschritte innerhalb des Promotionsprojekts informieren. Des Doktoranden der Frage zu gelten, welche eigenen Anstze das Projekt schlussendlich promotionswrdig machen sollen. Ich habe mich daher intensiv in die moderne familiensoziologische Literatur eingearbeitet.

Die Juristische Methodenlehre stellt inzwischen einen ganzen Kanon an mglichen Methoden zur Verfgung. Innerhalb des ganzen Buches sklavisch jeweils in gleicher Form vorgenommen werden muss. Daraus ergibt sich, dass das Feilen an der Einleitung den Arbeitsprozess richtigerweise ber die ganze Promotionszeit begleitet. Zitieren mchten, und halten Sie dieses System dann mit uerster Przision durch. Der Schlusszusammenfassung kommt auch deswegen eine berragende Bedeutung zu, weil jede Leserin bzw. Den Funoten festlegen (zit ). Dazu wnsche ich Ihnen alles erdenklich Gute! Gliederung einschlielich Literatur- und Rechtsprechungs-Auswertung.

Es ist selbstverstndlich, dass der Gang des fertigen Buches dann exakt den Vorhersagen der Einleitung entsprechen muss. Man wei noch nicht, ob die Thematik wirklich etwas hergibt, muss sich also mglicherweise in mehrere Themenbereiche einarbeiten, bis man richtig fndig geworden ist und so fort. Wegen der Wichtigkeit der Gliederung ist diese sorgsam mit mir abzusprechen. Natrlich wird man am Anfang der Bearbeitungszeit von den eigenen Anstzen und Gedanken erst eine schemenhafte Vorstellung haben. Unter Ausweitung des Methodenkatalogs (z.B. Der Doktorand in ganz besonderer Weise darber klar werden, an welchen Stellen er lediglich berichtend-darstellerisch ttig wird (Bisherige Rechtsprechung und Literatur zur Frage der.) und an welchen Stellen die eigenen Anstze eingebracht werden. Mit der Einleitung auf das Prziseste korrespondieren muss die Schluss-Zusammenstellung der wesentlichen Untersuchungsergebnisse.

Wenn es ganz schlimm kommt und das neuerschienene Buch in der Tat eine sehr starke hnlichkeit mit dem im Werden begriffenen eigenen Buch aufweist, so wird die Rettung des eigenen Vorhabens in der Regel dadurch mglich sein, dass man das. Anfertigung des Buchmanuskripts, sobald man die Gliederung fertiggestellt hat und auch in den Recherchefeldern keine allzu groen Lcken mehr vorhanden sind, die man also nicht noch zgig bei der Niederschrift des Manuskriptes schlieen kann, geht es an die Reinschrift. Man darf sich nichts vormachen: Die Themenfindung ist der nervlich anstrengendste Teil der gesamten Promotions-Arbeit. Sollte dem wirklich so sein, so ist man, wenn die eigene Gliederung schon steht, von den eigenen Gedanken und Anstzen her schon so gefestigt, dass auch eine themenverwandte Neuerscheinung das Projekt nicht mehr gefhrden wird. Die eben beschriebene Methode hat natrlich zur Folge, dass bestimmte zentrale Quellen auf verschiedenen DIN A-3 Gliederungs-Blttern vermerkt werden mssen, weil sie eben zu verschiedenen Punkten der eigenen Arbeit etwas aussagen und daher auch an verschiedenen Stellen der eigenen Arbeit zitiert werden mssen. Dass man hierbei manchmal unvermeidbar Umwege einschlgt, ist normal. Die meisten juristischen Doktorarbeiten sind entweder ganz oder aber zumindest berwiegend rechtsdogmatisch angelegt. Ganz besonders wichtig wird die Besinnung auf die anzuwendenden Methoden, wenn man auf einmal entdeckt, dass das Dissertations-Thema entgegen erster Hoffnung doch schon bereits in hnlicher Weise bearbeitet wurde.

Natrlich sind alle Aussagen in dem Merkblatt wie gesagt auf eine Betreuung durch mich ausgerichtet, manche Gedanken sind jedoch mglicherweise generalisierend und bergreifend gltig. In aller Regel gengt es dann, wenn das neuerschienene Buch an den relevanten Stellen in die Funoten der eigenen Dissertation eingearbeitet wird (In diesem Sinne nunmehr, allerdings mit anderem Ansatz, auch.). Sie werden hier, gerade auch wenn Sie Dissertationen durchmustern, die nicht zu Ihrem Themenkreis zhlen, zahlreiche wichtige Anregungen zu einer guten methodischen und  darstellerischen Vorgehensweise finden. Bei Bchern wird meist der Titel auch in der Funote angegeben, Sie knnen aber auch im Literaturverzeichnis, welches selbstverstndlich jede einzelne zitierte Quelle (und nur diese) exakt benennen muss, bei einzelnen Bchern eine abgekrzte Zitierung im Text bzw. Der Doktorand den Meinungsstand zu einer bestimmten Frage darstellen mchte und dann in diesem Kapitel bereits Wertungen zu dem Meinungsstand abgibt, welche zwingend der eigenen Erarbeitung von Lsungsanstzen an anderer Stelle htten vorbehalten werden mssen.

Neue materialien